"Ich genüge nicht"     "Ich kann das nicht"   "Ich habe Angst verlassen zu werden"

Wer kennt Sie nicht?

Die Sätze, die wir immer wieder in unseren Gedanken hören und die in so vielen unserer Lebenssituationen immer wieder nach Bestätigung suchen. Sie hemmen uns und machen uns viel kleiner als wir sind. 

Das Gute ist: Wenn wir uns unserer eigenen Glaubenssätze bewusst werden, können wir sie auch wieder verändern.

Ich unterstütze Sie beim Finden Ihrer ureigenen Glaubenssätze und begleite Sie durch den Prozess des Auflösens.

Wenn Sie mehr von Ihrem ureigenen Potential leben und entfalten möchten, vereinbaren sie gleich einen ersten Termin. 

 

Was ist NLP? Werde ich jetzt manipuliert? Scientology? Kognitiver Antreiber des Erfolgs?

Die Abkürzung NLP steht für Neuro linguistisches Programmieren. 

Zwei US-Amerikaner erforschten in den 70ern was herausragende Therapeutinnen und Therapeuten anders machten und begannen Ihre Strategien zu untersuchen. Darunter Fritz Perls, Milton H. Erickson und Virginia Satir.

Das NLP vereint daher ein sehr komplexes und vor allem vielfältig fundiertes Themenspektrum, u.a. wirksame Methoden der Gestalttherapie, der Familientherapie, der Hypnosetherapie und der Kybernetik.

Die Sprachmodelle wurden aufgrund Ihrer Effizienz u.a. auch für die Gesprächsführung bei Scientology gebraucht und auch in der Wirtschaft bekommt das NLP einen immer größeren Einfluss.

Die zehn Grundwerte des NLPs decken sich allerdings vor allem mit der humanistischen Psychologie. Daher lassen sich die Veränderungstechniken auch großartig auf das Leben jedes Einzelnen Menschen anwenden.